Jana Paradigi - Blog


Buchmessedonnerstag

Hallo zusammen,

gestern gings für mich also los mit der Buchmesse.

Nach den ersten Panikattacken, ob ich auch alles Nötige eingepackt hatte, verließ der Zug schließlich pünktlich den Bahnhof und ich konnte mich zurücklehnen.

Ich liebe es, im Zug (am Tisch) oder auch am Flughafen zu schreiben. Die Welt rauscht um einen herum, aber man selbst hocke da und kann sich ohne die alltägliche Ablenkung ganz auf den Text konzentrieren.

Auf der Messe passiert wie immer genau das Gegenteil. Ich tauche ein in den Trubel und sofort machen sich die vielen Eindrücke in mir breit und verdrängen alles andere. Ich sehe nur noch Bücher, Themen, Trends, Möglichkeiten und meine innere Stimme schreit: "Ich will auch!"

Natürlich sind mir bereits die ersten Kibujubus über den Weg gelaufen. Und auch ein erstes ungeplantes Lektorengespräch konnte ich mitnehmen.

Mein Programm für Freitag sieht eher wie eine Termin-Ralley aus. Aber ich freu mich drauf.

Liebe Grüße

Jana

 

17.10.08 09:50
 
Gratis bloggen bei
myblog.de